Im Verkauf

Chimanistraße 18,

1190 Wien

Projektdaten

Fertigstellung
bezugsfertig
Wohnungen gesamt
1
Wohnungen verfügbar
1
Wohnfläche
240 - 240m²
Kaufpreis
€ 2.200.000 - 2.200.000

Downloads:

Zum Verkauf gelangt eine Einfamilien-Villa in der Chimanistraße 18, in Oberdöbling.

Das bestandsfreie U-förmige Gebäude liegt im Herzen von Oberdöbling, einer erstklassigen Wohngegend. Die Villa mit ca. 309m² Gesamtnutzfläche besteht aus Erdgeschoß, Obergeschoß und Keller. Aufgrund der flexiblen Umgestaltungsmöglichkeiten eignet sich die Villa als Familienresidenz, Büro oder Praxisstandort. Ein Zubau kann auf der Liegenschaft ebenfalls errichtet werden. Hervorzuheben ist auch das rund 1.273 m² große Grundstück.

Wohnungen in diesem Projekt

1 Wohnungen

Lage

Wien, 1190 Wien, Chimanistraße 18

Projektdetails

Qualitätsmerkmale
Architekt
Infrastruktur
Energieausweis
Daten

1.273m² Grundstück in dessen hinterer Hälfte das Haus platziert ist. Widmung: Wohnen (W), Bauklasse II (max. Bauhöhe 10,5m), offene Bauweise. Die Villa steht unter Denkmalschutz. Ein kompletter Umbau, sowie ein möglicher Zubau wurden bereits bewilligt.

Für detaillierte Fragen zu den Umbaumöglichkeiten stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

Josef Frank, zählt zu den bedeutendsten Architekten der Wiener Moderne. Er ist der wesentliche Mitbegründer und Hauptvertreter einer spezifischen wienerischen Variante der Moderne in Architektur und Design.
Als Architekt zählt er neben Adolf Loos und Josef Hoffmann zu den federführenden Protagonisten der "zweiten Wiener Moderne", die ihre weltweite Nachwirkung bis in die Gegenwart entfaltet.

Das Gebäude liegt am Rande des Oberdöblinger Cottageviertels, in dem zahlreiche Botschafterresidenzen niedergelassen sind und somit in bester Wiener Wohnlage. Die gegenständliche Liegenschaft ist in unmittelbarer Nähe des Hugo Wolf- und Türkenschanzparks, der Privatklinik Rudolfinerhaus sowie der bekanntenHeurigen-Vierteln Grinzing und Neustift.

Die Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich auf der nahegelegenen Billrothstraße, Krottenbachstraße, der Obkirchergasse sowie am Sonnbergmarkt.

Die Obkirchergasse ist eine idyllische Einkaufsstraße in Form einer Allee mit großzügigen Grünflächen, die den traditionellen Sonnbergmarkt beherbergt. Auf relativ kleiner Fläche bekommt man hier alles, was man sich von einem Marktgang wünscht.

Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist mit der nahegelegenen Schnellbahnlinie S 45(Krottenbachstraße), den Autobuslinien 10A, 35A, 37A und 40A sowie der Straßenbahnlinie 38 bestens gewährleistet. Die Anbindung an den Individualverkehr ist durch die Krottenbachstraße und die Peter-Jordan Straße mehr als optimal.

HWB 356,35 kWh/m2a

"• Grundstücksfläche: ca. 1.273m² • Nutzfläche: ca. 309m² • davon Wohnnutzfläche: ca. 240m² • HWB 356,35 kWh/m2a • Keller: ca. 65m² • Parkplätze: 1 Garagenplatz, 1 Stellplatz • Kaufpreis: € 2.200.000,--"

Bilder

Anfrage

Ihre Verkäuferin
Martina Urich
Anfrage senden +43 1 58021-1718